Filtertechnologie

carbonit block filter

filter diagramm

ABF CARBONIT® Block Filter entnehmen dem Wasser Inhaltsstoffe wie Schwermetalle, Asbest, Bakterien, Pestizide oder Arzneimittelrückstände, ohne geschmacksbildende Mineralien wie Calcium und Magnesium herauszufiltern. Darüber hinaus entfernt die Aktivkohle unerwünschte Geruchs- und Geschmackstoffe und neutralisiert das von Wasserwerken häufig als Desinfektionsmittel hinzugefügte Chlor.ABF CARBONIT®-Filter arbeiten ohne Chemie und nur mit Hilfe des Wasserdrucks aus Ihrer Wasserleitung. Carbonit-Filter werden aus der kohlenstoffreichen Schale von Kokosnüssen hergestellt. Unter Luftabschluss werden die Schalen verkohlt und durch ein einzigartiges, international patentiertes Verfahren veredelt. Das schwarze Pulver wird anschließend bei hoher Temperatur in Öfen gebacken und als Patrone verpresst. Die Filter werden in Deutschland von CARBONIT® hergestellt.

UF Membran Filter

Bei der Ultrafiltration mit einem UF Membran Filter wird das Wasser mit dem Hausleitungs-Druck durch kleine Kunststoff-Röhrchen gepresst. Dabei dienen die feinen Poren, 0,01-0,1µm, als Filter. Zum Vergleich: Ein menschliches Haar hat einen Durchmesser von ca. 50µm - dies ist das 5000-fache. 0,1µm entsprechen 0,0001mm. Der große Vorteil der Ultrafiltration gegenüber herkömmlichen Filtermethoden ist die Keimfreiheit des gefilterten Wassers. Die Poren der UF-Membranen sind so winzig, dass Bakterien und sogar Viren zu groß sind, um die UF-Membran passieren zu können. Durch das Bündeln vieler solcher Filterröhrchen zu einem Filtermodul entsteht die notwendige Fläche, um einen ausreichenden Wasserdurchfluss für einen Wasser Ionisierer zu ermöglichen.

5 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Artikel vergleichen (0)

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.