P. Jentschura Meine Base, 75g

Art.Nr.95

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Kurzübersicht

Eignet sich hervorragend für Voll-, Sitz- und Duschbäder sowie für Fuß- und Handbäder. Basische Körperpflege mit einem optimalen pH-Wert des Badewassers von ca. pH 8,5.

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

4,90 €
entspricht 65,33 € je 1 Kilogramm (kg)

Details

Basisch-mineralisches Badesalz

Die beste Körperpflege ist die der Natur

Basische Körperpflege mit einem pH-Wert des Badewassers von ca. pH 8,5. MeineBase® eignet sich hervorragend für Voll-, Sitz- und Duschbäder sowie für Fuß- und Handbäder.Traditionen

Tradition der basischen Körperpflege

Zu den Zeiten des Alten Ägyptens, des antiken Griechenlands und der Römer war Körperpflege basisch. Diese Kulturen benutzten für die Körperpflege Natron, Milch oder basische Seife. Früher wurde sogar die gesamte Altenpflege mit flüssiger Schmierseife mit basischen Werten von über pH 9,0 betrieben. In den alten Kulturen Japans und Mexicos sind sogar stundenlange basische Auslaugebäder Tradition und werden dort noch heute zum Wohle von Körper und Seele praktiziert. In der bewährten Tradition basischer Körperpflege steht MeineBase mit einem pH-Wert von pH 8,0 - pH 8,5, je nach Ausgangswert und Härtegrad des Leitungswassers.

Zubereitung

Es empfiehlt sich eine Badetemperatur von ca. 36°-37°C. Die Badezeit sollte 30 Minuten, idealerweise 45 - 60 Minuten oder länger betragen. Für ein Vollbad benötigen Sie drei und für ein Sitzbad einen gehäuften Eßlöffel. Jeweils ein gehäufter Teelöffel ist ausreichend für Salzwickel, -spülungen und Fußbäder.

Zu den Spezialanwendungen zählen: basische Strümpfe und Ärmel, basische Stulpen, Salzhandschuhe und -wickel. Auch für Massage, Sauna, Dampfbad, Zahnpflege und basische Spülungen ist MeineBase zur wohltuenden Körperpflege hervorragend geeignet. MeineBase empfiehlt sich auch bestens für die Genital- und Analpflege auf dem Bidet. Basische Salzpeelings und basische Baby- und Kinderpflege runden das Anwendungsspektrum ab.Bleiben Sie der Tradition von 10.000 Jahren basischer Körperpflege treu!

Anwendungsbeispiele mit MeineBase

MeineBase bewirkt eine wohltuende Reinigung und Selbstfettung der Haut und schenkt ihr Geschmeidigkeit in Vollendung. Spüren Sie die besondere Wertigkeit der in feinster Mahlung enthaltenen Edelsteine Achat, Karneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall und Onyx. MeineBase ist äußerst sparsam in der Anwendung. Als durchblutungsfördernd und anregend haben sich während des Bades regelmäßige Körperabreibungen im Zehn-Minuten-Rhythmus mit einer Badebürste erwiesen. Warme, basische Bäder sind in der kalten Jahreszeit eine Wohltat für den Körper und die Seele. Erfrischende basische Voll- oder Sitzbäder in der warmen Jahreszeit ermuntern und regenerieren.

Das basische Vollbad

Genießen Sie das wohltuende basisch-mineralische Vollbad bei einer Temperatur von ca. 37°C. Das Bad, das mindestens 30 Minuten dauern sollte, wird Sie spürbar entspannen und entlasten und Ihrer Haut durch die bald einsetzende Selbstfettung eine völlig neue Geschmeidigkeit schenken.

Baden Sie ein- bis zweimal pro Woche. Ihre Haut wird es Ihnen danken.

Das basische Fußbad

Gönnen Sie Ihren Füßen eine wohltuende Entspannung im basisch-mineralischen Fußbad. Basische Fußbäder sollten zwei- bis dreimal wöchentlich angewandt werden. Die optimale Dauer liegt zwischen 15 und 60 Minuten.

Base statt Deo

Wie wäre es einmal mit einem natürlichen Deo? Lösen Sie etwa 1/2 Teelöffel MeineBase in ein wenig lauwarmem Wasser auf, tragen es unter den Achseln auf und lassen es auftrocknen. Eine wunderbare Erfrischung am Morgen, die weit in den Tag anhält.

Basische Massagen und Einreibungen

Basisch-mineralische Massagen sind eine besonders intensive Anwendungsform. Sie spüren nicht nur die wohltuende Wirkung der Massage mit MeineBase, sondern erleben gleichzeitig einen sanften und belebenden Peelingeffekt. Dadurch wird die Haut nicht nur von abgestorbenen Hautpartikeln befreit, sondern angenehm basisch gepflegt.

Anwendung: MeineBase in angefeuchtete Hände, Füße, Knie, Schultern, Schenkel oder Rücken einmassieren, bis sich die Salzkristalle aufgelöst haben. Die Haut sollte dabei feucht gehalten werden. Eventuell nimmt man etwas Massageöl zu Hilfe.

Basische Wickel und Masken

Zur gezielten Anwendung sind basische Wickel besonders gut geeignet. Ob Sie mit den BasischenStrümpfen Ihren Füßen oder mit den BasischenÄrmeln Ihren Armen etwas Gutes tun wollen, mit der basischen Salzhose Ihren Beinen und Ihrem Gesäß oder mit dem basischen Salzhemd Ihrem Körper, – mit basischen Wickeln können Sie dort behandeln, wo es nötig ist.

BasischeStrümpfe®

Den feuchten basischen Innenstrumpf über den Unterschenkel oder über den Arm anziehen. Anschließend den trockenen Außenstrumpf darüberziehen und über Nacht tragen.

Zusatzinformation

EAN4260203660524
Gewicht100 g
Lieferzeit2
InhaltKeine Angabe

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.