Jentschura Fastenkur

Art.Nr.239

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Kurzübersicht

Zertifiziert durch DE-ÖKO-064 | EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

145,00 €

Details

Jentschura Fastenkur - Fasten nach P. Jentschura

Besinnen Sie sich auf Ihr Inneres, reinigen Sie Körper, Seele und Geist

Die Jentschura Fastenkur dauert 12 Tage. Bitte beherzigen Sie die 7 Grundregeln des Fasten. Dies wird dazu beitragen, dass Sie die Fastenzeit genießen und sich anschließend wie neu geboren fühlen. Sie erhalten eine ausführliche Begleitbroschüre mit einer Fülle praktischer Tipps und Vorschlägen.

7 Grundregeln des Fasten nach Jentschura

  • Nur trinken während der reinen Fastentage: In der Fastenkur sollte der 7x7 KräuterTee zusammen mit Stillem Wasser getrunken werden.Als weitere Getränke eignen sich Gemüsebrühen, Gemüsesaft- und in MaßenObstsaftschorlen.
  • Nichts essen während der reinen Fastentage. Aber das Pflanzengranulat WurzelKraftwürzig oder fruchtig für zwischendurch ist erlaubt und tut gut.
  • Wohltuende, basische Körperpflege praktizieren mit regelmäßigen basischenVoll- und Fußbädern, Bürstungen, Waschungen, Spülungen, BasischenStrümpfen,BasischenStulpen, Wickeln, Massagen, basischem Dampfbad etc.
  • Bewegung und Entspannung: Gerade der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannungbringt körperliches Wohlbefinden und Vitalität. Bewegung schafft Abwechslung.in den Tagen des Fastens, aktiviert den Kreislauf, kräftigt die Muskulatur undhebt die Stimmung. Walken, Schwimmen, Pilates o. ä., am besten an der frischen Luft,sind empfehlenswert und sollten regelmäßig in die Fastenzeit eingebaut werden. AuchSpaziergänge mit tiefem und bewusstem Durchatmen in der freien Natur wecken neueLebensgeister und bauen Stress ab.

    Entspannung und Ruhe finden, z. B. beim Lesen, beim Spazierengehen, bei einer Massage,bei einem Mittagsschlaf , im basischen Bad o. ä., ein wahrer Genuss in der Fastenzeit.Auch Entspannungsübungen wie Meditation, Yoga, Tai Chi o. ä. können effektivintegriert werden.

  • Auf Unnötiges verzichten: Das gilt für alles, was zur sog. „lieben Gewohnheit“ gewordenist, dem Körper jedoch nicht nur während der Fastenzeit schadet: Nikotin undAlkohol, Kochsalz, Süßigkeiten und Bohnenkaffee, Schwarzer Tee, Medikamente, soweitentbehrlich.
  • 6. Sich vom Alltag lösen: Verzicht auf Termindruck und Reizüberflutung durchlllustrierte, Radio und Fernsehen.
  • 7. Regelmäßige sanfte Darmreinigung durch basische Einläufe durchführen.

Lieferumfang

  • 1x P. Jentschura Wurzelkraft, 330 g (fruchtig)
  • 1x P. Jentschura 7x7 Kräutertee, 100g 
  • 1x P. Jentschura Meine Base, 750g
  • 1 x Basische Strümpfe
  • 1x P. Jentschura Einlaufgerät
  • 1x P. Jentschura  Körperbürste
  • 1x P. Jentschura Morgenstund 500g

Neben den aufgeführten, bewährten Produkten aus dem Hause Jentschura erhalten Sie eine schöne DIN A4 Farbbroschüre mit einer ausführlichen Anleitung und einem Plan (als Vorschlag) für jeden der 12 Fastentage.

Bei Fragen erreichen Sie mich persönlich unter der Rufnummer 06201-290580 begin_of_the_skype_highlighting              06201-290580      end_of_the_skype_highlighting. Ich begleite Sie mit meinem Wissen und meiner großen Erfahrung.

Zusatzinformation

EAN4260203662573
Gewicht3
Lieferzeit2
InhaltNein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.