Trinkwasser Ionisierer, Rettin MMP 5050

Artikel # 182

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ÜBERSICHT

Durch ihre komplett digitale Bedienung bzw. Steuerung bieten unsere Ionisatoren höchsten Komfort bei der Einstellung des gewünschten pH-Wertes des Trinkwassers, mit dem Sie den Abbau einer Übersäuerung in Ihrem Körper gezielt unterstützen können.


Ekomi-Bewertung:
Leider noch keine Bewertung
1.150,00 €
inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten
Lieferzeit 3 Tage

Trinkwasser Ionisierer, Rettin MMP 5050

Verkleinern
Vergrößern

Produktbeschreibung

Doppelte Gesundheit: 1. Sie filtern Ihr Wasser - 2. Sie machen es basisch, weich und sauerstoffreich!

Highlights

  • Gesund im Alltag mit gefiltertem, ionisiertem Trinkwasser
  • Richten auch Sie Ihre ganz persönliche Wasserquelle in ihrer eigenen Küche ein!
  • Basisches Wasser für Ihr Wohlbefinden. Nie wieder Getränkekästen schleppen.
  • Kinderleicht anzuschliessen! Bei Fragen können Sie uns anrufen: 06201-290580
  • CE Produkt, weltweit bewährt
  • 2 Jahre Gewährleistung

 

Etwa 22% des deutschen Brauch- und Trinkwassers werden aus aufbereitetem Wasser gewonnen. Das bedeutet, dass Wasserkonsu-menten je nach Entnahmeregion ein Wasser nutzen, das schon mehrfach verwendet worden ist. Dadurch ist ein hoher Prozentsatz des Leitungs-wassers mit Stoffen verunreinigt, die in der deutschen Trinkwasser-Verordnung nicht erfasst werden - mit allen Konsequenzen. Es enthält Schadstoffe wie Östrogene (Baby-Pille), Nitrate, Insektizide, Pestizide (Landwirtschaft) und Bakterien durch mangelhafte Wieder-aufbereitung und aus Zuleitungen vom Wasserwerk zur häuslichen Wasser-Entnahmestelle.

Weitere Gründe um sich für den Kauf eines Wasser-Ionisators zu entscheiden:

  • Durch Carbonit® Aktivkohlefilter und Keramikfilter  wird das Wasser weitestgehend von Schadstoffen befreit.
  • Es enthält wesentlich mehr Sauerstoff und alle nützlichen Mineralien bleiben erhalten.
  • Wegen seines hohen antioxidativen Potenzials kann es als zuver- lässiges Antioxidans eingesetzt werden. Antioxidantien  können ein guter Schutz vor freien Radikalen sein, die für eine schnellere Zellalterung verantwortlich gemacht werden.
  • Die Verkleinerung der Wasser-Cluster (Wasserstoffbrücken) kann sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken, da die kleineren Wassermoleküle Zellmembranen leichter durchdringen können und so die Wasserversorgung der Zellen verbessern.

Funktionsweise

Der Ionisator wird am Ausgang der Kaltwasserleitung angeschlossen - die Installation dauert nur Minuten. Das Wasser durchläuft einen Kohle-blockfilter zur Entfernung von Verunreinigungen wie z.B. Chlor. Danach durchfließt das Wasser einen EM-Keramik-Filter. Das gefilterte Wasser gelangt dann in die mit Platin beschichteten Titanelektroden bestückte Ionisierungs-Kammer. Dort wird die Elektrolyse durchgeführt, d.h. Wasser wird ionisiert und in je einen sauren und alkalischen Anteil getrennt.

Produktmerkmale

- Vollautomatisierte Wasser-Ionisierung
- 5 Farbiges Touch Screen, V2A Frontplatte
- Automatische Selbstreinigung
- 2 Filter Sytem: Aktiv-Kohle Block + EM Keramikfilter
- Zertifizierung weltweit anerkannter Sicherheits-Standards CE und ISO9000:2000
- Alle Geräte-Funktionen werden per Mikroprozessor gesteuert und überwacht
- Automatische Abschaltung nach 5 Minuten
- Hohe Lebenserwartung des Geräts durch stromsparende Funktionsweise
- Weltweit erprobter Einsatz, auch bei hartem Wasser
- 2 Jahre Gewährleistung

Größe: 40 cm (B) x 11,5 cm (Tiefe) x 35 cm (Höhe)

 

Gute Gründe, warum Sie Ihr Wasser filtern sollten:

1.) Wasser zu filtern spart Zeit, Geld und Mühe
Ein hochwertigen Trinkwasserfilter entfernt unerwünschte Stoffe und verbessert den Geschmack deutlich. Die Installation erfolgt in der Regel in wenigen Minuten und der einfache Filterwechsel erfolgt alle 6 Monate. Wer Mineralwasser bevorzugt, hat schwer zu tragen und zahlt dafür: Ein 4-Personen-Haushalt kann mit einem Trinkwasserfilter pro Jahr über 500 Euro sparen

2.) Schadstoffe haben im Trinkwasser nichts zu suchen
Im Trinkwasser finden sich zunehmend Rückstände intensiver Landwirtschaft, sowie giftige Chemikalien oder Medikamenten-rückstände. Nicht alle diese Stoffe werden in Kläranlagen und Wasserwerken herausgefiltert, da nicht auf alle Schadstoffe geprüft werden kann. Wasser ist unser Lebensmittel Nr. 1 und nicht alles was erlaubt ist, ist auch gesund - z. B. Blei oder Kupfer von alten Leitungen. Für unser Trinkwasser sollte daher gelten: Je weniger unnatürliche Stoffe, desto besser.

3.) Wasser zu filtern ist ökologischer als Wasser zu kaufen
Nicht selten ist der Transportweg eines Mineralwassers 2000 Lkw-Kilometer weit - eine Belastung für die Umwelt und leider nicht immer ein Garant für gute Qualität.

4.) Gefiltertes Wasser schmeckt einfach besser
Wissen Sie, wie gut Wasser aus Ihrem Hahn schmecken kann? Bereiten Sie sich aus Leitungswasser Ihr optimiertes Trinkwasser selbst zu. Einen Trinkwasser-Filter nutzen Sie einfach, preiswert und komfortabel. Der Geschmack von Tee und Kaffee kommt voll zur Geltung und auch zum Kochen ist es ideal. Pflanzen und Tiere schätzen die Vorteile von gefiltertem Wasser ebenso

Weitere Informationen

EAN 4260111730036
Gewicht 7,5 kg
Lieferzeit 3 Tage

Schreiben Sie eine Bewertung

Sie bewerten: Trinkwasser Ionisierer, Rettin MMP 5050

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.